Bei der Schaltung handelt es sich um den klassischen astabilen Multifibrator mit einem npn- und pnp Transistor.

Die Vorlage für das Projekt stammt von der Jugendtechnikschule Berlin http://www.jugendtechnikschule.de. Unter “Arbeitsblätter” sind viele Bauprojekte herunterladbar. Hier die “Minisirene”.

Die Bauteilewerte sind nach Armin, DH1DA (http://www.e-duft.de), verändert. Der Trick unserer Modifikation ist die Büroklammer als Schalter und der übersichtliche Aufbau.

Die Schaltungsfunktion ist sofort ersichtlich. R3 schützt die Batterie im “Schlafzustand” vor zu schneller Entladung.

 

P34-Sirene-Weltraumsound.zip